Langlaufen in Südtirol

Herzlich Willkommen auf www.langlauf.it – Ihrem Portal für Langlaufurlaub in Ratschings, Ridnaun, Sterzing und dem Wipptal/Eisacktal in Südtirol. 

Ganz gleich Sie Anfänger oder ein erfahrener Langläufer sind: die Südtiroler Ferienregionen bieten im Winter zahlreiche bestens präparierte Langlaufloipen – ganz gleich ob Skating oder Klassischer Stil. Die Loipen führen durch idyllische Landschaften, Wälder, Wiesen und Berge und bieten Läufern herrliche Ausblicke auf die traumhafte Bergwelt.

 

Ein besonderes Highlight in den den vorgestellten Langlaufdestination sind die anspruchsvollen Höhenloipen sowie das Biathlon- und Langlaufzentrum Ridnaun. Hier finden sich jedes Jahr internationale Spitzensportler aus der ganzen Welt zum Trainieren ein.

Langlaufgebiete

Das Ratschingstal, das Ridnauntal, das Pflerschtal und das Pfitschertal sind gehören zum oberen Eisacktal oder Wipptal, dessen Zentrum die alte Fugegrstadt Sterzing ist. Jedes Langlaufgebiet bietet Langläufern und Wintersportlern vielfältige Möglichkeiten für einen aktiven Winterurlaub. Wir haben für Sie die wichtigsten Informationen zu den jeweiligen Langlaufstrecken und Loipen zusammengetragen.

Langlaufurlaub

Sie möchten einen sportlich aktiven Winterurlaub in Südtirol verbringen?

 

Wir bieten wir Ihnen eine kleine Auswahl an Hotels für Ihren Urlaub in Südtirol. Diese Unterkünfte eignen sich ideal für einen Langlaufurlaub in den vorgestellten Langlaufregionen. Liegen Sie teilweise direkt oder in unmittelbarere Nähe zu den Loipen.Genießen Sie die Südtiroler Gastfreundschaft, schmackhafte regionale Gaumenfreuden, verschneite Winterlandschaften sowie ideale Langlaufbedingungen.

Hotel Schneeberg Family Resort & SPA

Urlaub im Langlaufparadies Ridnaun.

Hotel Schneeberg Family Resort & Spa

Hotel Almina Family Resort & SPA

Urlaub im Winterparadies Jaufental.

Hotel Almina Family & Spa

Hotel Pulvererhof

Unterkunft für Langläufer in traumhafter Lage.

Hotel Pulvererhof

Biathlon

Der Biathlonsport hat in Südtirol eine große Tradition. Anhänger der nordischen Skivariante finden in den Biathlonzentren in Antholz, im Martelltal oder im Ridnauntal die Möglichkeit, die Stars der Biathlon-Szene hautnah bei einem Weltcup Rennen oder weiteren IBU Rennen hautnah zu erleben.

 

„Biathlon für jedermann“ – unter diesem Motto können Gäste von Zeit zu Zeit diesen spannenden Sport selbst erleben.

Allgemeine Langlaufinfos

Der Langlaufsport hat sich in den letzten 20 Jahren enorm weiterentwickelt. Vor allem die Entwicklung des sogenannten Skating-Stils (freie Technik) hat den Langlaufsport nicht nur bei den Profi-Skilangläufern komplett verändert.

 

Heutzutage versucht sich jeder gerne in der freien Technik, nicht nur weil man schneller voran kommt (wenn es läuft), nein es macht auch Spaß mit Leichtigkeit über den Schnee zu gleiten.

 

Trotzdem stellt die klassische Technik immer noch den Einstieg für jeden Anfänger dar. Lernt man hier doch elementare Bewegungen auf dem Langlaufski.

 

Eine ständige Verbesserung des Materials, sei es bei den Skiern, Stöcken, Skischuhen oder der Langlaufbekleidung sorgen für noch mehr Langlaufspaß. Hierzu ein kurzer Überblick über die wichtigsten Entwicklungen im Bereich Technik & Skiausrüstung.